Apotheke anrufen     03327 - 66 99 111             Apotheke anschreiben     info@theresia-apotheke.de     Fahrt zur Apotheke planen    Hauffstr. 87 b, 14548 Schwielowsee

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.  Anbieterinformationen

Versandapotheke Theresia Apotheke
Apothekerin Theresia Weigel
Hauffstr. 87b
14548 Schwielowsee OT Geltow

Montag bis Freitag, 8.00-18.30 Uhr
Samstag 8.00-13.00 Uhr

Telefon: 03327 6699111
Telefax: 03327 6699116
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch√ľtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Amtgericht Potsdam
HRA: 6201P
USt.ID DE295717014

Aufsichtsbehörde:
Gesundheitsamt Potsdam
Landesapothekenkammer
Brandenburg

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Landesamt f√ľr Soziales und Versorgung des Landes Brandenburg
Landesgesundheitsamt
W√ľnsdorfer Platz 3


2.  Geltungsbereich

Die nachstehenden Gesch√§fts- und Verkaufsbedingungen gelten f√ľr alle zwischen dem Besteller und uns geschlossenen Vertr√§ge √ľber die Lieferung von Waren.


3.  Vertragsabschluss

F√ľr alle Gesch√§ftsvorf√§lle mit der Theresia-Apotheke gelten als Lieferungs- und Zahlungsbedingungen ausschlie√ülich die nach genannten Konditionen, m√ľndliche Nebenabreden werden von der Theresia-Apotheke schriftlich best√§tigt. Alle von der Theresia-Apotheke auf ihren Internetseiten angebotenen Waren stellen eine Aufforderung zum Angebot dar, d.h. im Falle der Nichtverf√ľgbarkeit muss die Ware nicht geliefert werden. Der K√§ufer gibt durch seine Bestellung ein Angebot ab, welches nicht durch die Best√§tigung des Eingangs der Bestellung sondern durch die Absendung der Ware durch die Theresia-Apotheke angenommen wird. Unsere Angebote auf der Homepage sind freibleibend. Es gelten jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung g√ľltigen Preise. Der Vertragsabschluss mit Wiederverk√§ufern findet nicht statt.

Der Kaufvertrag f√ľr den/die Artikel kommt zu Stande, wenn die Theresia-Apotheke die Bestellung annimmt, indem dem Besteller eine Email mit der Nachricht zugesandt wird, dass der/die Artikel abgeschickt wurde/n, sp√§testens jedoch mit Zusendung des/der Artikel.


4. Lieferbedingungen

Die Lieferung innerhalb Deutschlands erfolgt zu einer Versandkostenpauschale von 4,50 Euro f√ľr Pakete bis 2kg. Diese entf√§llt ab einem Bestellwert von 40,00 Euro.
Bei einer Bestellung per Nachnahme versenden wir nicht versandkostenfrei.
Paketpreise sind: bis 7kg 6,90‚ā¨, bis 10kg 11,90‚ā¨, bis 31,5kg 17,90‚ā¨.

Bei Versand per Nachnahme fallen zus√§tzliche Geb√ľhren zum Paketpreis in H√∂he von 5,00 Euro an. DHL erhebt zus√§tzlich zum Nachnahmebetrag eine Zustellgeb√ľhr von 2,00 Euro, die nicht in den Nachnahmepreis eingerechnet ist. Die Theresia-Apotheke beh√§lt sich vor, nur haushalts√ľbliche Mengen zu liefern.

Der Versand von k√ľhlpflichtigen Medikamenten, wird aus Sicherheitsgr√ľnden nicht durchgef√ľhrt.

Liefertermine oder Fristen, die nicht ausdr√ľcklich als verbindlich vereinbart worden sind, sind unverbindliche Angaben.

Die bestellte Ware soll innerhalb von 2-3 Tagen geliefert werden, soweit die Produkte innerhalb dieser Zeit zur Verf√ľgung stehen. Die Frist kann nach Absprache mit dem Besteller verl√§ngert werden. Sollte ein Produkt nicht oder nur unter nicht zumutbaren Bedingungen, die nicht auf das Verschulden der Theresia-Apotheke zur√ľckzuf√ľhren sind, beschafft werden k√∂nnen, so wird die Theresia-Apotheke von der Lieferpflicht befreit. Dies gilt insbesondere bei √Ąnderung gesetzlicher Vorschriften, Lieferschwierigkeiten oder Produktionseinstellung von Seiten des Herstellers und h√∂herer Gewalt. Hier√ľber wird der Besteller unverz√ľglich durch die Theresia-Apotheke informiert. Gegenleistungen des K√§ufers werden unverz√ľglich erstattet.
Des Weiteren kann der Kaufvertrag bzw. die Lieferung dann abgelehnt werden, wenn der Verdacht auf Arzneimittelmissbrauch besteht oder es Grund zur Annahme gibt, dass mit dem bestellten Arzneimittel oder der bestellten Ware gewerblicher Handel betrieben wird.


5. Zahlungsbedingungen

Wir akzeptieren folgende Zahlungsarten:

  • Zahlung vor Ort bei Abholung in der Theresia-Apotheke
  • Vorkasse
  • Zahlung √ľber Paypal
  • Nachnahme

Die Zahlungsweise ergibt sich aus der Bestellung und den dort angegebenen Zahlungsmodalit√§ten. Die durch falsche Kontoangaben oder R√ľckbuchungen entstehenden R√ľckbuchungsgeb√ľhren der Banken und Sparkassen, welche nicht auf dem Verschulden der Theresia-Apotheke beruhen, werden dem Besteller in Rechnung gestellt.

Alle genannten Preise verstehen sich in Euro und inklusive der jeweils g√ľltigen gesetzlichen Mehrwertsteuer ohne Kosten f√ľr Bezahlung und Versand. Alle genannten Preise, auch f√ľr Bezahlung und Versand, gelten nur innerhalb Deutschlands und nur zum Zeitpunkt der Bestellung. Mit der Aktualisierung der Internet-Seiten der Theresia-Apotheke werden alle vorherigen Preise und sonstige Angaben √ľber Waren ung√ľltig. Ma√ügeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung g√ľltige Fassung. Die Geltungsdauer unserer Top Angebote gilt jeweils bis zum Ende des Monats.


6.  Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt solange Eigentum der Theresia-Apotheke bis alle Forderungen des Verkäufers vollständig beglichen sind.


7.¬† Widerrufsbelehrung f√ľr Verbraucher

(1) Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gr√ľnden diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist betr√§gt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Bef√∂rderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszu√ľben, m√ľssen Sie uns

Theresia Apotheke
Apothekerin Theresia Weigel
Hauffstr. 87b
14548 Schwielowsee OT Geltow, Deutschland

Telefonnummer: 03327 6699111;
Faxnummer: 03327 6699116

E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch√ľtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

mittels einer eindeutigen schriftlichen Erkl√§rung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) √ľber Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Der Widerruf per Telefon ist unzul√§ssig.

Sie k√∂nnen daf√ľr unser Widerrufsformular verwenden.

Machen Sie von dieser M√∂glichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverz√ľglich (z.B. per E -Mail) eine Best√§tigung √ľber den Eingang eines solchen Widerrufs √ľbermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung √ľber die Aus√ľbung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

(2) Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschlie√ülich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zus√§tzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, g√ľnstige Standardlieferung gew√§hlt haben), unverz√ľglich und sp√§testens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zur√ľckzuzahlen, an dem die Mitteilung √ľber Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. F√ľr diese R√ľckzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der urspr√ľnglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdr√ľcklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser R√ľckzahlung Entgelte berechnet.
Wir k√∂nnen die R√ľckzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zur√ľckerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zur√ľckgesandt haben, je nachdem, welches der fr√ľhere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverz√ľglich und in jedem Fall sp√§testens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns √ľber den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zur√ľckzusenden oder zu √ľbergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der R√ľcksendung der Waren. Sie m√ľssen f√ľr einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Pr√ľfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zur√ľckzuf√ľhren ist.

(3) Ausschluss des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und f√ľr deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher ma√ügeblich ist oder die eindeutig auf die pers√∂nlichen Bed√ľrfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
  • zur Lieferung von Waren, die schnell verderben k√∂nnen oder deren Verfallsdatum schnell √ľberschritten w√ľrde,
  • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gr√ľnden des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur R√ľckgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
  • zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen G√ľtern vermischt wurden,
  • das Widerrufsrecht erlischt auch, wenn Etiketten bzw. Sicherheitsfolien entfernt werden.

- Ende der Widerrufserklärung -


8. Mängel/Gewährleistung

Die Theresia-Apotheke leistet grunds√§tzlich Gew√§hr nach Ma√ügabe der gesetzlichen Bestimmungen. Abweichend wird vereinbart, dass die Gew√§hrleistungsfrist zwei Jahre betr√§gt, gerechnet ab dem Gefahr√ľbergang. Der Gefahr√ľbergang erfolgt bei der √úbergabe der Ware an den Besteller. Offensichtliche M√§ngel oder Falschlieferungen m√ľssen innerhalb von 7 Tagen ab Erhalt der Ware der Theresia-Apotheke mitgeteilt werden. Die Vers√§umung der R√ľge f√ľhrt nicht zu einem Ausschluss der Gew√§hrleistungsrechte des Kunden, sofern dieser als Verbraucher handelt. F√ľr M√§ngel, die von einem Besteller, welcher nicht Verbraucher i.S.d. & 13 BGB ist, geltend gemacht werden ist die Theresia-Apotheke dazu berechtigt M√§ngelbeseitigung oder Ersatzlieferung zu leisten. Ist beides nicht m√∂glich, so ist der Besteller dazu berechtigt, Minderung des Kaufpreises zu verlangen oder vom Vertrag zur√ľckzutreten.

Sofern es sich nicht um Sch√§den aus der Verletzung des Lebens, des K√∂rpers oder der Gesundheit handelt, ist eine Geltendmachung von Schadensersatzanspr√ľchen gegen uns oder unsere Erf√ľllungsgehilfen dann ausgeschlossen, wenn die Schadensursache nicht auf Vorsatz oder grober Fahrl√§ssigkeit beruht. Bei einfach fahrl√§ssigem Versto√ü gegen wesentliche Vertragspflichten ist der Schadensersatzanspruch auf den bei Vertragsabschluss typischerweise vorhersehbaren Verm√∂gensschaden beschr√§nkt.


9. Datenschutz

Dem Besteller ist bekannt und er willigt darin ein, dass seine f√ľr die Auftrags- und Bestellabwicklung notwendigen Daten auf Datentr√§ger unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes und Telemediengesetzes gespeichert und vertraulich behandelt werden. Der Kunde willigt darin ein, dass seine Daten zum Zweck der Bonit√§ts√ľberwachung an Dritte weitergegeben werden k√∂nnen.

Der Besteller wurde informiert, dass aus Gr√ľnden der Sicherheit und zur Durchf√ľhrung unseres pharmazeutischen Services weitere Daten, z.B. zur Medikation sowie zu Inhalten von Beratungsgespr√§chen gespeichert werden. Diese Daten erm√∂glichen es den Kunden optimal zu beraten und bei der Arzneimittelanwendung zu unterst√ľtzen. Eine Adressvermarktung/Adressverkauf durch uns erfolgt nicht. Wir nutzen Ihre Daten zur Kundenpflege sowie zur Erbringung weiterer Dienstleistungen.

Der Besteller willigt darin ein, dass die genannten Daten dem Personal der Apotheke, das der Schweigepflicht unterliegt, im Rahmen des oben genannten Zweckes mitgeteilt werden. Sofern eine R√ľcksprache mit dem behandelnden Arzt aufgrund m√∂glicher arzneimittelbezogener Probleme n√∂tig ist, erkl√§rt sich der Besteller damit einverstanden, dass die Theresia-Apotheke mit diesem Kontakt aufnimmt.

Der Kunde kann jederzeit die kostenfreie Einsicht in oder schriftliche Auskunft √ľber seine Daten erhalten und selbst entscheiden, welche ggf. gel√∂scht werden sollen. Die Theresia-Apotheke verpflichtet sich f√ľr diesen Fall zur unverz√ľglichen L√∂schung der Daten, sofern alle Bestellvorg√§nge vollst√§ndig abgewickelt sind.

Sofern ein Benutzerkonto stillgelegt wird, werden die dazugeh√∂rigen personenbezogenen Daten ebenfalls gel√∂scht. Daten f√ľr Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind von einer L√∂schung nicht ber√ľhrt.


10.  Haftungsausschluss

Die Theresia-Apotheke hat keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte von verlinkten Seiten und distanziert sich ausdr√ľcklich von allen Inhalten mit verlinkten Seiten Dritter, und macht sich diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erkl√§rung gilt f√ľr alle angezeigten Links und f√ľr alle Inhalte der Seiten, zu denen Links f√ľhren.


11.  Salvatorische Klausel, Gerichtsstand

Falls einzelne Bestimmungen in diesem Vertrag einschlie√ülich dieser Klausel ganz oder teilweise unwirksam sind, oder falls der Vertrag eine L√ľcke enth√§lt, bleibt die Wirksamkeit der restlichen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unber√ľhrt.

Hat der private Endverbraucher keinen Wohnsitz innerhalb der Europäischen Union, so ist Potsdam Gerichtsstand. Im Verkehr mit Endverbrauchern innerhalb der Europäischen Union kann auch das Recht am Wohnsitz des Endverbrauchers anwendbar sein, sofern es sich zwingend um verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt.

Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des √∂ffentlichen Rechts oder √∂ffentlich-rechtliches Sonderverm√∂gen, ist Potsdam ausschlie√ülicher Gerichtsstand f√ľr alle aus dem Vertragsverh√§ltnis unmittelbar oder mittelbar resultierenden Streitigkeiten.


Stand: 21.08.2020

Theresia Apotheke in Geltow

WO SIE UNS FINDEN ...

Theresia Apotheke
Hauffstraße 87 b
14548 Schwielowsee
OT Geltow

√ĖFFNUNGSZEITEN¬†...

Montag bis Freitag
08.00 - 18.30 Uhr
Samstag
08.00 - 13.00 Uhr

WIE SIE UNS ERREICHEN ...

  • Theresia Apotheke anrufen¬† ¬†03327 - 66 99 111

  • Theresia Apotheke Email schreiben¬† ¬†Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch√ľtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!¬†

  • Route zur Theresia Apotheke berechnen¬† ¬†Routenplaner

  • Parken:¬† ¬†kostenfreie Parkpl√§tze
    direkt an der Apotheke


Netzwerk der "nat√ľrlich" Apotheken

FOLGEN SIE UNS ...



¬©¬†Theresia Apotheke - Ihre nat√ľrlich Apotheke